Experten Talk: Lidstraffung

Ein offener Blick durch Lidstraffung?

Dr. Sabine Apfolterer zu Gast beim oe24-Expertentalk mit Nina Fischer zum Thema:

Augenlid-Korrekturen

Die Augen als Spiegel zur Seele.
Oft vermitteln die Augen einen ersten bleibenden Eindruck, ein freundliches offenes Auge bleibt positiv in Erinnerung. Doch mit der Zeit können die Lider erschlaffen. Was es bei der Verjüngung des gesamten Augenbereiches aus ästhetischen, aber auch aus gesundheitlichen Gründen zu beachten gilt und welche Optimierungen abgesehen von der Lidstraffung noch möglich sind, hat Dr. Sabine Apfolterer mit Chefredakteurin Nina Fischer im Talk auf oe24.TV besprochen.

Aber schau selbst, ich freu mich auf Dich!

Sabine Apfolterer

 

 


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter:

 


 

Bodyneutrality Fotoshooting

Bodyneutrality Fotoshooting – EINZIGARTIG WIE DU

Es geht los: Mit einem geheimen Einblick ins Kick-off Fotoshooting für die neue Kampagne zur Selbstliebe.

Bodyneutrality

“Lasst uns und unsere Körper einfach so akzeptieren und lieben wie sie sind, wie sie gewachsen sind, wie sie geworden sind. Einfach wertfrei, ohne Druck oder Zwang irgendetwas verändern zu müssen. Nicht für die anderen, nur für mich…”

Prominente engagieren sich für Body- & Age-Neutrality
Fotoshooting Bodyneutrality

Wir möchten mit dieser Awareness-Kampagne erreichen, dass Menschen ihr Selbstwertgefühl weniger an ihre äußere Erscheinung koppeln. Mit unserem bekannten Slogan “EINZIGARTIG WIE DU” plädieren wir für mehr Selbstliebe. Jeder Mensch hat viel mehr zu bieten als gut auszusehen. Mit Body- und Age-Neutrality nehmen wir den oberflächlichen Blick etwas weg vom biologischen Körper und verstehen ihn mehr als Heimat für unsere Gefühle, unsere Gedanken, einfach unser Wesen.
Der Körper erfüllt die Aufgabe uns durchs ganze Leben zu tragen. Daher machen wir unser Alter und unseren Körper nicht mehr zum Hauptthema und wollen wieder lernen auf Charakter und Personality zu achten.

Mach mit, ich freu mich auf Dich!

Sabine Apfolterer

 

Bericht auf ORF:
Making Of Bodyneutrality(Die Einhaltung der 2G Regeln für das Fotoshooting war für alle Teilnehmer selbstverständlich.)

 


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter:

 


 

Experten Talk: Brustkorrektur

Schlauchbrust korrigieren – Asymetrie angleichen?

Dr. Sabine Apfolterer zu Gast beim oe24-Expertentalk mit Nina Fischer zum Thema:

Brust-Korrekturen

Tubuläre Brüste können auch Schmerzen verursachen, daher werden solche Operation teilweise von den Krankenkassen unterstützt.

Die Brustvergrößerung oder -verkleinerung aus ästhetischen Gründen ist nicht der einzige Grund, warum sich Patientinnen zu einer Brustkorrektur entschließen. Auch Fehlbildungen der Brüste können belastend sein und sind oft genetisch bedingt.
Abgesehen von tubulären Brüsten, den sogenannten Schlauchbrüsten, gibt es eine Reihe von Asymetrien der Brüste, wie etwa ungleiche Form, ungleiche Größe oder ungleiche Position der Brustwarzen. Wenn diese natürlichen Gegebenheiten zur Belastung für Patientinnen werden, kann eine Brustkorrektur eine Veränderung erreichen.
Welche Korrektur-Optionen möglich sind erläutert Dr. Sabine Apfolterer im Expertentalk auf oe24.TV.

Aber schau selbst, ich freu mich auf Dich!

Sabine Apfolterer

 

 


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter:

 


 

Experten Talk: Brustimplantate

Welche Implantat-Typ bin ich?

Dr. Sabine Apfolterer zu Gast beim oe24-Expertentalk mit Nina Fischer zum Thema:

Brust-Implantate

Das richtige Implantat für die Brust.
Es gibt unterschiedlichste Modelle und Formen von Brustimplantaten. Aber wie sicher sind diese wirklich, wodurch unterscheiden sie sich und wie findet man das passende Implantat? Dr. Sabine Apfolterer erklärt im oe24.TV-Talk mit Chefredakteurin Nina Fischer anschaulich die Möglichkeiten und klärt über Mythen auf.

Aber schau selbst, ich freu mich auf Dich!

Sabine Apfolterer

+43 1 3531449
Mo-Fr: 10:00 bis 18:00 Uhr

 


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter:

 


 

Experten Talk: Laserbehandlungen

Es geht auch skalpellfrei…

Dr. Sabine Apfolterer zu Gast beim oe24-Expertentalk mit Nina Fischer zum Thema:

Laser-Behandlungen

Der Laser als Anti-Aging-Multitalent. Dr. Sabine Apfolterer erklärt im Expertentalk auf oe24.TV worauf es bei der Laser-Medizin ankommt, wie die Behandlungen ablaufen und mit welchen Ergebnissen man rechnen kann. Vor allem das Thema Sicherheit ist von besonderer Bedeutung, denn Laser ist nicht gleich Laser und darum es wichtig ist, sich dabei nur in erfahrene Hände zu begeben.

Aber schau selbst, ich freu mich auf Dich!

Sabine Apfolterer

+43 1 3531449
Mo-Fr: 10:00 bis 18:00 Uhr

 


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter:

 


 

Experten Talk: Brustreduktion

Welche Operation ist die häufigste?

Dr. Sabine Apfolterer zu Gast beim oe24-Expertentalk mit Nina Fischer zum Thema:

Brustreduktion

Weniger ist mehr…

Die Brust-OP ist bei weitem der häufigste schönheitschirurgische Eingriff. Besonders oft werden jedoch Brustreduktionen (Brustverkleinerungen) vorgenommen und nicht wie man vermuten würde Brustvergrößerungen.
In den meisten Fällen wird die Brustreduktion aus gesundheitlichen Gründen gewünscht, wie Entzündungen in der Unterbrustfalte oder Schmerzen am Rücken oder im Nacken, aber auch aus Gründen persönlicher Empfindungen. Gerade jüngere Patientinnen fühlen sich mit einer großen Brust oft unwohl und empfinden es belastend aufgrund ihrer besonderen Weiblichkeit häufig angestarrt oder darauf reduziert zu werden.
Worauf genau bei der Planung und Nachsorge zu achten ist, hat Dr. Sabine Apfolterer im Talk auf oe24.TV thematisiert.

Aber schau selbst, ich freu mich auf Dich!

Sabine Apfolterer

+43 1 3531449
Mo-Fr: 10:00 bis 18:00 Uhr

 


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter:

 


 

Experten Talk: Chirurgen-Auswahl

Wie finde ich den passenden Chirurgen für mein Thema?

Dr. Sabine Apfolterer zu Gast beim oe24-Expertentalk mit Nina Fischer zum Thema:

Chirurgenauswahl

Schönheitschirurgie ist immer Vertrauenssache.
Aber wie findet man den richtigen Facharzt für ästhetische, plastische und rekonstruktive Chirurgie für sich und seine Bedürfnisse?
Diese ganz individuelle Entscheidung ist abhängig von vielen Faktoren, vor allem aber vom persönlichen Empfinden und dem gewissen „Wohlgefühl“. Zu diesem essentiellen Thema war Dr. Sabine Apfolterer im Expertentalk bei oe24.TV zu Gast und gibt ihre Tipps zur Auswahl des richtigen Chirurgen preis.

Aber schau selbst, ich freu mich auf Dich!

Sabine Apfolterer

+43 1 3531449
Mo-Fr: 10:00 bis 18:00 Uhr

 


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter:

 


 

Erst Brustvergrößerung, dann Traumkleid

ERST BRUSTVERGRÖSSERUNG, DANN TRAUMKLEID

Das schönste Lob sind glückliche Menschen

Liebe Sabine! Heute vor einem Jahr war es um 8 Uhr soweit – du hast mir meinen Traum von einem größeren Busen erfüllt. Jeden Tag schau ich mich im Spiegel an und bin dir so unglaublich dankbar 🥰 Das Jahr 2021 war einfach ganz besonders für mich – ich hatte endlich genug Selbstbewusstsein um stolz meine unzähligen neuen Bikinis tragen zu können 😉 BH shoppen war einfach wunderbar. Sie passten alle auf Anhieb perfekt. Und das Highlight – ich durfte im Juli in meinem absoluten Traumkleid JA sagen 🥰♥️ Vielen Dank, dass du mir dieses Selbstbewusstsein geschenkt hast ♥️


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter:

 


 

Das verjüngte Gesicht

JÜNGER AUSSEHEN, SICH SCHÖNER FÜHLEN

Der Weg zum verjüngten Gesicht

Abhängig von unseren Genen und unserem Lebensstil beginnt die Haut bereits ab dem 25. Lebensjahr zu altern. Elastin, Kollagen und Hyaluron nehmen ab, der Spannungszustand der Haut verschlechtert sich. Es entstehen Knitterfältchen und Falten. Mit einem Facelift lässt sich die Zeit zurückdrehen.

Die meisten Frauen wünschen sich auch im Alter ein natürlich junges Hautbild für einen jugendlichen Gesamteindruck, feinporig, ebenmäßig und straff, ohne sichtbare Äderchen und Pigmente. Wir stören uns an Schatten und Fältchen unter den Augen, an tiefen Nasolabialfalten und Hängebäckchen. Das einst jugendliche V scheint oftmals eher einem A-förmigen Gesicht mit einer schwer wirkenden Basis.

Das Facelift: Erstgespräch bis Nachbehandlung

Beratungsgespräch

Bei einem ersten Beratungstermin, für den sich Frau Dr. Apfolterer sehr viel Zeit nimmt, wird der Typ der Patientin und ihre Bedürfnisse eruiert. Unabhängig vom Erfahrungswert mit Beautybehandlungen, werden dabei alle Behandlungsmöglichkeiten unter die Lupe genommen, genau erklärt und die Vor-und Nachteile besprochen. Sollte die Patientin im Anschluss dennoch unentschlossen sein, wird auch gerne ein zweiter Termin angeboten.

Präoperative Vorbereitungen

Kleinere Beautybehandlungen können häufig sofort im Anschluss der Beratung stattfinden. Ist ein operativer Eingriff geplant, folgt ein ausführliches OP-Gespräch mit der Patientin, einem Anästhesisten, für alle präoperativen Vorbereitungen, mit Frau Dr. Apfolterer, für den Ablauf der OP, die Zeit danach, aber auch für alle Risiken, die auftreten können.

Etwa zwei Wochen nach dem ersten Beratungstermin wird der operative Eingriff vorgenommen. Um sicher zu gehen, dass die Patientin ausreichend Bedenkzeit hatte, wird mindestens 24h vor dem Eingriff nochmal ein Beratungsgespräch geführt, in dem auch bereits die Zeit nach der OP sorgfältig geplant wird.

OP-Termin Facelift

Neben Reinigung, Desinfektion des OP-Gebietes und steriler Abdeckung, wird die Schnittführung angezeichnet. Um starke Blutungen zu verhindern wird die Gesichtshälfte, an der ein Eingriff vorgenommen wird, mit einer Mischung aus Natriumchlorid, Lidocain, Natriumbicarbonat und Adrenalin unterspritzt. Nachdem die Haut etwa 3-4 cm vor dem Ohr angehoben wird, kann das sogenannte SMAS (superfizielles muskuloaponeurotisches System) gestrafft und angehoben werden, für ein langanhaltendes, straffes und natürliches Ergebnis. Die überschüssige Haut wird entfernt, spannungsfrei geschlossen und für eine Dauer von 24h eine Redodrainage eingelegt, um überschüssiges Wundsekret abzuleiten.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen

Am Beispiel ihrer Patientin Gabriele R., 59 Jahre, zeigt Frau Dr. Apfolterer die Ergebnisse eines SMAS-Facelifts mit Oberlidstraffung, Halslipo mit Platysmaraffung (= Halslifting und Dekolletéstraffung) sowie einer Eigenfettbehandlung im Bereich der Mundwinkel, der Nasolabialfalte, des Unterlids und der Lippe.

Erklärung der Nachher Bilder

Das Gesicht wirkt jünger und freundlicher, da die abgesunkenen Gewebepartien wieder deutlich angehoben sind. Das Volumen ist aufgefüllt, die Kinnlinie wieder gut sichtbar und ebenmäßig. Die Lippen sind fülliger, die Schatten verschwunden.

Die postoperative Phase

In den ersten sechs Wochen nach der OP sollten keine körperlich anstrengenden Tätigkeiten unternommen werden. Arbeitsfähig ist man in der Regel nach ungefähr 2-3 Wochen wieder. Um blaue Flecken und Schwellungen schneller loszuwerden, empfehlen sich Lymphdrainagen und Softlaser. Laut Frau Dr. Apfolterer kann das Endergebnis erst nach circa 6 Monaten beurteilt werden.

Wie lange hält das Ergebnis?

Ungefähr 15 Jahre hält das Ergebnis an, abhängig von Lebenswandel und Genetik. Für eine Verlängerung des Resultats kann 1-2 Mal im Jahr ein Fresh-Up mit Botox und Hyaluron vorgenommen werden. Auch empfiehlt es sich für die Haut stets Cremen mit hohem Lichtschutzfaktor zu verwenden, abends regelmäßig gut abzuschminken und morgens und abends gründlich zu pflegen.

 


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter:

 


 

Filler für den Mann

Mann lässt sich behandeln

Die ästhetische Medizin ist nicht nur für Frauen reserviert. Auch Männer sind vor den Veränderungen durch den Lauf der Zeit nicht gefeit. Immer mehr möchten entspannter und jünger Aussehen und entscheiden sich für eine Faltenbehandlung mit Botox und Filler.

Wo Faltencremes an ihre Grenzen stoßen, wird Radiesse® aktiv.
Radiesse® ist ein Volumen- und Lifting-Filler, mit dem tiefe Falten geglättet, altersbedingt verloren gegangenes Volumen ersetzt und nachlassende Konturen gestrafft werden können.

Markante Gesichtszüge wirken sehr maskulin und attraktiv.

Zusätzlich zeugt eine klar definierte Kinnlinie – oder auch Jawline – von Erfolg und Selbstbewusstsein.

Die Kinnpartie kann durch den Alterungsprozess oder durch die Genetik unförmig erscheinen, wenn beispielsweise das Gewebe des Gesichts absackt. Das Jawline Unterspritzen mit Radiesse® hilft, wieder fit, vital und männlich aussehen.

Radiesse® ist ein hochwertiger Filler, der nicht auf Hyaluronsäure basiert. Seine Wirksamkeit beruht auf der großen Hebekapazität, eine Behandlung ohne Ausfallzeit führt zu natürlichen und lang anhaltenden Ergebnissen mit einer Dauer von bis zu 12 Monaten.

 


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter: