DIE CHIRURGIN in Vanity

Deep Plane Facelift – wie ausgemessen

Das DeepPlane-Facelift und das Deep-Necklift sind für mich eine wirkliche Revolution in der Gesichtsverjüngung.Die Ausfallszeit ist kürzer, die Ergebnisse langanhaltender und v.a. natürlich. Die Patienten verlieren ihre Identität nicht, sondern bleiben sie selbst. Viele meine Patienten erzählen mir, dass sie jetzt wieder so aussehen, wie sie sich innerlich fühlen. Jedes Facelift wird für den Patienten maßgeschneidert. Die individuellen Wünsche und Bedürfnisse des Patienten stehen an erster Stelle. Die Faceliftchirurgie ist meine Leidenschaft. Jahrelanges Training, viele anatomische Studien, zahlreiche Besuche bei renommierten plastischen Chirurgen rund um die Welt, sowie viel Praxis ermöglichen mir, für meine Patienten das beste Ergebnis zu erzielen.

Das DeepPlane Facelift ist eine neue fortschrittliche Technik zur Gesichtsstraffung, die im Vergleich zu anderen Facelift-Techniken eine Reihe von Vorteilen bietet:

Was ist DeepPlane Facelift und wie funktioniert es?

Das DeepPlane Facelift ist ein chirurgisches Verfahren zur ästhetischen Gesichtsverjüngung. Es bezieht sich auf eine Technik, bei der das tieferliegende Gewebe und die Muskulatur des Gesichts neu positioniert werden, um ein natürliches und langanhaltendes Lifting zu erzielen. Durch den Zugang zu den tieferen Gewebeschichten kann der Chirurg das Gewebepräzise anheben und straffen, um die Kontur und Jugendlichkeit des Gesichts wiederherzustellen.

Wie unterscheidet sich DeepPlane Facelift von herkömmlichen Facelift-Verfahren?
Im Vergleich zu herkömmlichen Facelift-Verfahren, die oft nur die oberflächlichen Haut- und Muskelstrukturen behandeln, geht das DeepPlane Facelift tiefer und adressiert die tieferen Gewebeschichten des Gesichts. Dadurch wird ein natürlicheres und länger anhaltendes Ergebnis erzielt, da die präzise Repositionierung des Gewebes eine nachhaltige Verbesserung der Kontur und Straffung ermöglicht.

Wie lange dauert ein DeepPlaneFacelift-Eingriff?
Die Dauer kann je nach individueller Situation und dem Umfang der Behandlung variieren. In der Regel dauert der Eingriff jedoch mehrere Stunden, wobei der genaue Zeitrahmen vom Chirurgen bestimmt wird. Es ist wichtig zu beachten, dass die Qualität des Ergebnisses nicht von der Dauer des Eingriffs abhängt, sondern von der Geschicklichkeit und Erfahrung des Chirurgen.

Gibt es eine Altersgrenze für DeepPlane Facelift?
Es gibt keine spezifische Altersgrenze. Die Eignung für das Verfahren hängt von individuellen Faktoren wie der Hautbeschaffenheit, sowie, dem Gesundheitszustand und den Zielen des Patienten ab. In der Regel werden Facelifts bei Personen durchgeführt, die Anzeichen von Gesichtsalterung wie schlaffe Haut, verlorene Kontur oder tiefe Falten aufweisen.

Welche Bereiche des Gesichts können behandelt werden?
Das DeepPlaneFacelift kann verschiedene Bereiche des Gesichts behandeln, einschließlich der Wangen, des Unterkiefers, des Halses und des Bereichs um den Mund. Es kann helfen, schlaffe Haut und Gewebe zu straffen, tiefe Falten zu reduzieren, die Kinnlinie zu definieren und die Halskontur zu verbessern. Der genaue Umfang des Eingriffes wird während der individuellen Beratung mit dem Chirurgen besprochen, um die spezifischen Bedürfnisse und Ziele des Patienten zu berücksichtigen.

Wie lange dauert die Genesungszeit nach einem Deep-Plane Facelift?
Die Genesungszeit kann von Person zu Person variieren. In der Regel dauert es jedoch circa 3 Wochen, um die anfängliche Schwellung und Blutergüsse abklingen zu lassen und die volle Erholung zu erreichen. Während dieser Zeit kann der Chirurg Anweisungen zur postoperativen Pflege geben, wie das Tragen von speziellen Kompressionsbandagen, die Vermeidung von anstrengenden Aktivitäten und die Einhaltung einer bestimmten Ernährung. Es ist wichtig, sich ausreichend Zeit für die Genesung zu nehmen, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Welche Art von Anästhesie wird verwendet?
Ein DeepPlane Facelift wird in der Regel unter Vollnarkose durchgeführt. Die Wahl der Anästhesie hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der Präferenz des Patienten, des Umfangs der Behandlung und der Empfehlung des Anästhesisten und Chirurgen. Die genaue Art der Anästhesie wird während der Voruntersuchung und der individuellen Beratung mit dem Team des Chirurgen besprochen.

Gibt es Risiken oder Komplikationen?
Wie bei jedem chirurgischen Eingriff kann es auch hier Risiken und Komplikationen geben. Dazu gehören vorübergehende Schwellungen, Blutergüsse, Infektionen, Narbenbildung, vorübergehende Taubheit oder Empfindungsstörungen, asymmetrische Ergebnisse und selten auch die Verletzung von Nerven oder Blutgefäßen. Ein erfahrener Chirurg wird jedoch alle notwendigen Vorkehrungen treffen, um das Risiko von Komplikationen zu minimieren.

Wie lange halten die Ergebnisse eines DeepPlane Facelifts an?
Im Durchschnitt kann man mit 10-15 Jahren rechnen. Die tatsächliche Dauer der Ergebnisse kann jedoch von verschiedenen Faktoren abhängen, einschließlich des individuellen Hauttyps, der Alterungsprozesse, des Lebensstils und der Pflege nach dem Eingriff. Wichtig: einen gesunden Lebensstil beibehalten und regelmäßige Hautpflege zu betreiben.

Sind die Ergebnisse von DeepPlane Facelift dauerhaft oder müssen sie wiederholt werden?
Die Ergebnisse des DeepPlaneFacelifts sind langanhaltend, jedoch nicht dauerhaft. Obwohl das Verfahren dazu beitragen kann, den Alterungsprozess zu verlangsamen, wird sich die Haut im Laufe der Zeit weiterhin verändern.

Kann ein DeepPlane Facelift mit anderen ästhetischen Behandlungen kombiniert werden?
Ja, zum Beispiel können Botox-Injektionen verwendet werden, um Falten um Stirn, Augen und Mund herum zu reduzieren. Filler oder Eigenfett können verwendet werden, um Volumenverluste aufzufüllen oder bestimmte Bereiche des Gesichts zu betonen. Laser oder Peelings können die Hautstruktur verbessern und Pigmente und Äderchen reduzieren, was zu einem ebenmäßigeren Hautbild führen kann.

Wie viel kostet ein DeepPlane Facelift in der Regel?
Die Kosten für ein DeepPlane Facelift können nach Umfang der Behandlung und der individuellen Bedürfnisse des Patienten variieren. Die Kosten beginnen ab 8.900,-. Sollten weitere Behandlungsschritte wie ein DeepNecklift (zusätzlich 3.900,-), eine Augenlidstraffung oder eine Eigenfett-bzw. Laserbehandlung nötig bzw. gewünscht werden, erhöhen diese die Kosten.

Gibt es alternative nicht-chirurgische Optionen, die ähnliche Ergebnisse wie ein DeepPlane Facelift bieten?
Nicht-chirurgische Optionen, wie Ultraschall- oder Laserbehandlungen zur Hautstraffung, Radiofrequenz-Behandlungen, Fadenlifting und Injektionen von Fillern oder Botox, können bei richtiger Indikationsstellung gute Ergebnisse und Verjüngungseffekte liefern. Ist jedoch aufgrund der Hautstruktur ein Facelift indiziert, liefern nicht chirurgische Optionen bei weitem nicht die gleichen Verjüngungseffekte.

Gibt es spezielle Vorbereitungen, die vor einem DeepPlane- Facelift getroffen werden müssen?
Ja, Ihre Chirurgin wird Ihnen genaue Anweisungen geben, die Ihren individuellen Bedürfnissen und dem geplanten Eingriff entsprechen.

Wie lange muss man auf sichtbare Ergebnisse nach einem DeepPlane Facelift warten?
Die sichtbaren Ergebnisse sind nicht unmittelbar nach dem Eingriff erkennbar. Während die Schwellung und die Blutergüsse in den ersten Wochen allmählich abklingen, werden Sie nach und nach Verbesserungen sehen. In den meisten Fällen können Sie nach etwa zwei bis drei Wochen wieder gesellschaftsfähig sein, während sich die endgültigen Ergebnisse allmählich über mehrere Monate hinweg entwickeln. Die endgültige Beurteilung erfolgt normalerweise nach sechs bis zwölf Monaten, wenn die Schwellung vollständig abgeklungen ist und das Gewebe sich gesetzt hat.

DR. SABINE APFOLTERER, MBA
Neben der fachlichen Qualifikation zählt für Dr. Sabine Apfolterer auch der menschliche Faktor und “das gewisse Etwas” beider kompetenten, einfühlsamen Beratung und Betreuung. Diese spezielle Wohlfühlathmosphäre in Kombination mit modernster Schönheitschirurgie ist auch in Dr. Apfolterers gesamten Ordination im 3. Bezirk in Wien zu spüren. Innovatives Design trifft dort auf exklusives Ambiente.

 


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer persönlich kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter:

Ein Leben für die Schönheit 2023

Ein Leben für die Schönheit – neue Folgen auf ATV

Dr. Sabine Apfolterer ist wieder dabei

Auch in der 6. Staffel des erfolgreichen Formates von ATV “Ein Leben für die Schönheit” gibt es wieder tiefe Einblicke in den medizinischen Bereich der plastischen Chirurgie und in die Arbeit von Schönheitschirurgen allgemein.

Viele spannende neue Operationen und unglaubliche Ergebnisse, die den Patientinnen oft ein neues Lebensgefühl schenken.

Schau selbst und lerne Dr. Sabine Apfolterer etwas besser kennen. Zu sehen sind die Folgen an diesen Termin auf ATV:

 


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter:

 


 

Hollywood-Treatment RF-Needling

SIE FRAGEN – WIR ANTWORTEN

ÄRZTE#sprechstunde: Hollywood-Treatment RF-Needling

MEDIZINER:INNEN KLÄREN AUF: Auf gesund24.at haben Leser:innen die Möglichkeit, Fragen an Gesund-Profis zu stellen. Hier können Sie den aktuellen Beitrag aus dem Magazin Gesund&Fit nachlesen.

FRAGE:

Ich habe schon öfters vom Radiofrequenz-Microneedling zur Hautverjüngung gelesen. Was ist das genau und welche Effekte kann man damit erzielen?

ANTWORT:

Radiofrequenz-Microneedling ist ein minimalinvasives ästhetisches Verfahren, bei dem eine Kombination aus Radiofrequenzenergie und Microneedling eingesetzt wird, um die Haut zu straffen und zu regenerieren. Durch die Fusion der beiden bewährten Methoden werden körpereigene Regenerationsmechanismen sowie die Kollagenproduktion besonders effizent stimuliert. Im Vordergrund steht die Festigung der Haut. Zusätzlich kommt es zu einer Verbesserung der Hautqualität sowie zur Verminderung von Falten. Die Haut wirkt frischer und ebenmäßiger. Auch Dehnungsstreifen und Narben können verbessert werden.

Vorher (wellige Hautoberfläche, matter Teint)

Nachher (glatte, durch Kollagenproduktion aufgefüllte Haut, strahlender Teint)

Das RF-Microneedling ist auch effektiv bei der Behandlung von Aknenarben und kann zudem das Erscheinungsbild von Hautverfärbungen verbessern. Für optimale Ergebnisse werden zwischen drei und sechs Sitzungen im Abstand von vier bis sechs Wochen empfohlen. Eine Behandlung des Gesichtes kommt auf 690 Euro. Die Ausfallszeiten sind minimal – also Rötungen und leichte Schwellungen.

 


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter:

 


 

Experten Talk: Botox gegen Migräne

Botox gegen Migräne

Hilft Botulinumtoxin, wie der Wirkstoff tatsächlich heißt, gegen Kopfschmerzen?

Zwar hilft es nicht bei jedem Migräne-Patienten, jedoch ist es in jedem Fall einen Versuch wert um diese lästigen und oft sehr intensiven Schmerzen durch Migräne zu lindern.

Welche Kopfschmerzen sind davon betroffen.

Viele Patienten berichten von mehreren sehr intensiven und schmerzhaften „Attacken“ im Monat. Oft kommen diese Attacken auch mit Aura, das heißt einhergehend mit Schwindel oder Übelkeit bis hin zum tatsächlichen Erbrechen.

Die Kopfschmerzen starten oftmals an der Stirn, dort wo die Zornesfalte liegt, an den Schläfen oder auch im Nacken. Solche Patienten haben ideale Chancen mit Botox gegen Migräne.

Schwieriger ist es bei Patienten deren Schmerzen hinter den Augen oder an der Nasenwurzel beginnen. Hier sind die Wirkungschancen leider etwas geringer.

Abgesehen von der Region in der die Migräne bzw. die Kopfschmerzen auftreten, sollte man sich auch vor einer Botox-Behandlung über die Sinnhaftigkeit im Klaren sein, denn hat man vielleicht nur ein -bis zweimal einen Migräne-Anfall pro Jahr und man weiß woher die Ursache stammt, dann ist die Indikation für Botox gegen Migräne nicht unbedingt gegeben.

Jedoch speziell bei regelmäßig auftretenden Kopfschmerzen kann diese Behandlung eine große Hilfe sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Interessant ist auch die Frage, wie lange die Wirkung von Botox gegen Migräne anhält?

Hier weiß Dr. Sabine Apfolterer, dass Patienten ganz unterschiedliche Wirkungen empfinden, die von ca. 3 Monaten bis hin zu einem halben Jahr reichen. Manche Patienten möchten nach 3 Monaten eine Auffrischung der Behandlung, weil die Schmerzen wieder zugenommen haben, andere berichten, dass die Schmerzen deutlich nachgelassen haben und man kaum mehr Medikamente gegen die akuten Schmerzen benötigt und melden sich erst nach einem guten halben Jahr wieder.

Was kann Botox alles?

Botox wird vor allem in der Ästhetik angewendet und kann Falten minimieren, z.B. die mimischen Falten im Gesicht, wie die Zornesfalte, die sog. Krähenfüße, am Mundwinkel und Kinn.

Dann natürlich wie beschrieben gegen Migräne, Spannungskopfschmerzen oder sogar gegen Haarausfall.

Außerdem kann man mit Botox Zähneknirschen verhindern, Achselschwitzen verringern und andere Fachrichtungen wie z.B. in der Urologie oder Gynäkologie wird sogar Harninkontinenz damit behandelt.

Mit welchen Kosten muss man für eine Behandlung rechnen?

Die Kosten für die Behandlung hängen stark von den betroffenen Bereichen ab, bzw. wieviel Material verwendet werden muss. So kann man z.B. für die Behandlung der Zornesfalte beginnend mit etwa EUR 270,- kalkulieren und sind mehrere oder größere Areale betroffen so sollte man ca. EUR 590,- einplanen. (Stand Dez. 2022).

Hat man mit Nebenwirkungen zu rechnen?

Patienten berichten wenig über konkrete Nebenwirkungen. Tatsächlich vorkommen kann Migräne selbst, ausgelöst durch den Reiz die Nadel. Infekte durch die feinen Nadeln sind hingegen sehr selten vorkommend und bei Dr. Apfolterer bis dato noch gar nicht aufgetreten.

Ebenfalls ist es in ihrer Praxis noch nie vorkommen, dass gerade bei der Behandlung der Zornesfalte auch benachbarte Muskeln durch Botox betäubt werden, wie z.B. der Lidhebemuskel, was eine vorübergehende Art Lähmung des Augenlides auslösen würde.

Dennoch muss man als Ärztin auch über diese entfernte Möglichkeit aufklären.

Wie vermeidet man den mimik-losen Hollywood-Style?

Dr. Apfolterer achtet generell auf Ästhetik und die Harmonie der Gesamtoptik ihrer Patientinnen. Ein völlig „eingefrorenes“ Gesicht ohne Ausdruck und Mimik kommt in ihrem breiten Behandlungsspektrum nicht vor. (mh2023)


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter:

 


 

Experten Talk: Facelift

Modernes Facelift mit spannungsfreier Optik

Dr. Sabine Apfolterer zu Gast beim oe24-Expertentalk mit Nina Fischer zum Thema:

Windkanal-Look war gestern, SMAS ist heute!

Aber was genau ist ein SMAS-Facelift und für wen kommt diese Technik in Frage? Dr. Sabine Apfolterer erläutert im Expertentalk auf oe24.TV worauf es bei Facelifts ankommt, um schöne und natürliche Ergebnisse zu erzielen und informiert über Ablauf und Nachsorge des Eingriffs.

Abgesehen von einer modernen Technik, bei der nicht mehr die Oberhaut gespannt und zurückgezogen wird, wie man es von frühen und bisweilen erschreckenden Hollywood-Facelifts kennt, sollte ein Facelift-Chirurg besonders auf die Narbenführung achten können. Leider sind uns oft Bilder von einstigen Hollywood-Größen im Gedächtnis geblieben, deren Gesichter aussehen als wären sie mit Wäscheklammern nach hinten gespannt worden. So möchte wohl niemand aussehen.

Ich finde das natürlich sehr schade, denn mit der SMAS-Methode wird nicht mehr die Gesichtshaut gespannt, sondern das darunter liegende Muskelgewebs­schicht fein bearbeitet. Wir möchten keinesfalls den Windkanal-Look erreichen, sondern das bisherige Gesicht behandeln und es um ca. 10 Jahre verjüngen. Jedenfalls sollen einen Freunde und Familie weiterhin erkennen. 😉

Aber schau selbst, ich freu mich auf Dich!

Sabine Apfolterer

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter:

 


 

Co2-Laser Patienten-Report

Co2-Laser Behandlung mit PRP

Zu Gast als Patientin für eine Pixel-Co2-Laser Behandlung.

“Ich möchte in Würde altern…”

Der Pixel-Co2-Laser, besonders in Verbindung mit PRP (siehe unten) ist eine Art Verjüngungs-Waffe für die mittlere und Reife Haut. Gerade die Gesichtsverjüngung mit zusätzlicher Kollagen-Bildung ist eines seiner Hauptfelder. Außerdem bekämpft er auch  erfolgreich Akne, OP-Narben, Pigmente und Schwangerschaftsstreifen.

Bei uns war diesmal Joanna, die sich schon vorab ein Bild von unseren Leistungen gemacht und glücklicher Weise auch gleich in der Nähe wohnt. Da war der Weg zu uns natürlich schnell genommen so hat sich Joanna nicht nur die wunderbare Behandlung mit dem Co2-Laser gegönnt, sondern hat uns freundlicher Weise auch dabei filmen lassen und on-top noch ein Interview geben.

Gerade für Unentschlossene Damen und Herren, die noch etwas zurückhaltend gegenüber dieser modernen Technik stehen, dürfen wir die Patienten-Meinung von Joanna sehr an´s Herz legen!

Aber schau selbst, ich freu mich auf Dich!

Sabine Apfolterer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Co2-Laser & PRP

Wie PRP (Plättchen-reiches Plasma) besonders gut dazu passt und wie wir dieses PRP für die Behandlung gewinnen, bleibt kein Geheimnis, denn im folgenden Video erklärt Euch Andrea ganz genau, wie die Hautverjüngung mit dem Co2-Laser funktioniert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter:

 


 

Experten Talk: Laser-Haarentfernung

Ist die Laser-Haarentfernung für jeden Hauttyp geeignet?

Dr. Sabine Apfolterer zu Gast beim oe24-Expertentalk mit Nina Fischer zum Thema:

Haarentfernung mit IPL-Laser

Haarentfernung mittels IPL (intense puls light) wird heutzutage in vielen Instituten angeboten. Doch was ist IPL und was steckt eigentlich dahinter? Dr. Sabine Apfolterer informiert im oe24.TV Expertentalk über die Voraussetzungen für ein optimales Ergebnis, die Vorgehensweise bei der Behandlung und die unterschiedlichen Geräte und deren Wirkung.

Aber schau selbst, ich freu mich auf Dich!

Sabine Apfolterer

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter:

 


 

Experten Talk: Männer

Männer altern anders!

Dr. Sabine Apfolterer zu Gast beim oe24-Expertentalk mit Nina Fischer zum Thema:

Männer-Sachen

Männer altern eben anders.
Heutzutage sind Schönheitsmedizin und plastische Chirurgie auch für Männer keine wirklichen Tabu-Themen mehr. Sowohl Lunch-Time-Treatments als auch invasivere Eingriffe finden Einzug in der Männerwelt, wenn auch meist erst etwas später als bei Frauen. Dr. Sabine Apfolterer gibt beim Expertentalk auf oe24.TV Einblicke in ihren Alltag als Schönheitsmedizinerin.

Aber schau selbst, ich freu mich auf Dich!

Sabine Apfolterer

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter:

 


 

Experten Talk: Lidstraffung

Ein offener Blick durch Lidstraffung?

Dr. Sabine Apfolterer zu Gast beim oe24-Expertentalk mit Nina Fischer zum Thema:

Augenlid-Korrekturen

Die Augen als Spiegel zur Seele.
Oft vermitteln die Augen einen ersten bleibenden Eindruck, ein freundliches offenes Auge bleibt positiv in Erinnerung. Doch mit der Zeit können die Lider erschlaffen. Was es bei der Verjüngung des gesamten Augenbereiches aus ästhetischen, aber auch aus gesundheitlichen Gründen zu beachten gilt und welche Optimierungen abgesehen von der Lidstraffung noch möglich sind, hat Dr. Sabine Apfolterer mit Chefredakteurin Nina Fischer im Talk auf oe24.TV besprochen.

Aber schau selbst, ich freu mich auf Dich!

Sabine Apfolterer

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter:

 


 

Das verjüngte Gesicht

JÜNGER AUSSEHEN, SICH SCHÖNER FÜHLEN

Der Weg zum verjüngten Gesicht

Abhängig von unseren Genen und unserem Lebensstil beginnt die Haut bereits ab dem 25. Lebensjahr zu altern. Elastin, Kollagen und Hyaluron nehmen ab, der Spannungszustand der Haut verschlechtert sich. Es entstehen Knitterfältchen und Falten. Mit einem Facelift lässt sich die Zeit zurückdrehen.

Die meisten Frauen wünschen sich auch im Alter ein natürlich junges Hautbild für einen jugendlichen Gesamteindruck, feinporig, ebenmäßig und straff, ohne sichtbare Äderchen und Pigmente. Wir stören uns an Schatten und Fältchen unter den Augen, an tiefen Nasolabialfalten und Hängebäckchen. Das einst jugendliche V scheint oftmals eher einem A-förmigen Gesicht mit einer schwer wirkenden Basis.

Das Facelift: Erstgespräch bis Nachbehandlung

Beratungsgespräch

Bei einem ersten Beratungstermin, für den sich Frau Dr. Apfolterer sehr viel Zeit nimmt, wird der Typ der Patientin und ihre Bedürfnisse eruiert. Unabhängig vom Erfahrungswert mit Beautybehandlungen, werden dabei alle Behandlungsmöglichkeiten unter die Lupe genommen, genau erklärt und die Vor-und Nachteile besprochen. Sollte die Patientin im Anschluss dennoch unentschlossen sein, wird auch gerne ein zweiter Termin angeboten.

Präoperative Vorbereitungen

Kleinere Beautybehandlungen können häufig sofort im Anschluss der Beratung stattfinden. Ist ein operativer Eingriff geplant, folgt ein ausführliches OP-Gespräch mit der Patientin, einem Anästhesisten, für alle präoperativen Vorbereitungen, mit Frau Dr. Apfolterer, für den Ablauf der OP, die Zeit danach, aber auch für alle Risiken, die auftreten können.

Etwa zwei Wochen nach dem ersten Beratungstermin wird der operative Eingriff vorgenommen. Um sicher zu gehen, dass die Patientin ausreichend Bedenkzeit hatte, wird mindestens 24h vor dem Eingriff nochmal ein Beratungsgespräch geführt, in dem auch bereits die Zeit nach der OP sorgfältig geplant wird.

OP-Termin Facelift

Neben Reinigung, Desinfektion des OP-Gebietes und steriler Abdeckung, wird die Schnittführung angezeichnet. Um starke Blutungen zu verhindern wird die Gesichtshälfte, an der ein Eingriff vorgenommen wird, mit einer Mischung aus Natriumchlorid, Lidocain, Natriumbicarbonat und Adrenalin unterspritzt. Nachdem die Haut etwa 3-4 cm vor dem Ohr angehoben wird, kann das sogenannte SMAS (superfizielles muskuloaponeurotisches System) gestrafft und angehoben werden, für ein langanhaltendes, straffes und natürliches Ergebnis. Die überschüssige Haut wird entfernt, spannungsfrei geschlossen und für eine Dauer von 24h eine Redodrainage eingelegt, um überschüssiges Wundsekret abzuleiten.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen

Am Beispiel ihrer Patientin Gabriele R., 59 Jahre, zeigt Frau Dr. Apfolterer die Ergebnisse eines SMAS-Facelifts mit Oberlidstraffung, Halslipo mit Platysmaraffung (= Halslifting und Dekolletéstraffung) sowie einer Eigenfettbehandlung im Bereich der Mundwinkel, der Nasolabialfalte, des Unterlids und der Lippe.

Erklärung der Nachher Bilder

Das Gesicht wirkt jünger und freundlicher, da die abgesunkenen Gewebepartien wieder deutlich angehoben sind. Das Volumen ist aufgefüllt, die Kinnlinie wieder gut sichtbar und ebenmäßig. Die Lippen sind fülliger, die Schatten verschwunden.

Die postoperative Phase

In den ersten sechs Wochen nach der OP sollten keine körperlich anstrengenden Tätigkeiten unternommen werden. Arbeitsfähig ist man in der Regel nach ungefähr 2-3 Wochen wieder. Um blaue Flecken und Schwellungen schneller loszuwerden, empfehlen sich Lymphdrainagen und Softlaser. Laut Frau Dr. Apfolterer kann das Endergebnis erst nach circa 6 Monaten beurteilt werden.

Wie lange hält das Ergebnis?

Ungefähr 15 Jahre hält das Ergebnis an, abhängig von Lebenswandel und Genetik. Für eine Verlängerung des Resultats kann 1-2 Mal im Jahr ein Fresh-Up mit Botox und Hyaluron vorgenommen werden. Auch empfiehlt es sich für die Haut stets Cremen mit hohem Lichtschutzfaktor zu verwenden, abends regelmäßig gut abzuschminken und morgens und abends gründlich zu pflegen.

 


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter: