COOL, COOLER, COOLSHAPE

FETT EINFACH WEGFRIEREN

Fett einfach wegfrieren mit CoolShape. Wir machen Sport, ernähren uns gesund – und dennoch gibt’s da diese kleinen, hartnäckigen Fettpölsterchen an Bauch, Po und Oberschenkel, die trotz aller Bemühungen nicht verschwinden. Mein Tipp: cool bleiben! Und zwar im wahrsten Sinn des Wortes. Mit einem innovativen Verfahren, der so genannten Kryolipolyse-Behandlung, bricht für unschönes Körperfett die Eiszeit an.

“Zieht euch warm an, ihr Fettpölsterchen an Bauch, Po oder Beinen – mit CoolShape, der genialen Kombi aus Kälte und Stoßwellen-Therapie, werdet ihr eiskalt zerstört und abserviert. Und das ohne OP und dauerhaft. So unkompliziert kommt man gerne in Form.”

Alles auf einen Blick

DAUER

ca. 90 min
pro Areal

Schmerzen

keine Betäubung
keine Schmerzen

Ausfallzeit

Keine Ausfallzeit
sofort arbeitsfähig

Kosten

kl. Aufsatz EUR 390,-
gr. Aufsatz EUR 790,-

Ergebnis

Therapie-Erfolg
liegt bei 95%

Vorher / Nachher – Bilder

Dreamteam der Kryolipolyse: Kälte und Stoßwellen

Kryoli…was? Zur Erklärung: „Kryo“ (griech.) heißt Kälte, „Lipolyse“ bezeichnet die hydrolytische Spaltung von Fett. Kryolipolyse bedeutet also die Auflösung des Fettgewebes durch Kälte.
Diese bahnbrechende Behandlungsmethode aus den USA wurde 2009 erstmals in wissenschaftlichen Artikeln bewiesen und seitdem weltweit über 1 Million Mal erfolgreich durchgeführt.
Aber alles, was Sie sich merken sollten, ist der Begriff „CoolShape“ – ein Verfahren, das das beschriebene Einfrieren und Zerstören der Fettzellen zusätzlich kongenial mit einer hautglättenden Stoßwellen-Therapie kombiniert. Multitasking, von dem Ihre Figur und Ihr Selbstbewusstsein nachhaltig profitieren. Und das dauerhaft, ohne Schmerzen, ohne OP und Ausfallzeiten.

Ice, Ice, Baby!

Fettzellen lieben es, sich um Hüften&Co zu schmiegen, aber eines mögen sie überhaupt nicht: Kälte! Genau das machen wir uns mit diesem neuen Verfahren zunutze. Die beste, eiskalte „Waffe“ gegen lästige Fettzellen ist dabei unser EU-zertifiziertes und in Europa hergestelltes CoolShape-Gerät. Ein High-Tech-Standard, auf den wir größten Wert legen, denn nur State-of-the-Art-Technologie gewährleistet bei dieser modernen Methode des Body Contouring maximale Sicherheit und Zufriedenheit. Vor Anwendungen mit Geräten, die nicht diese ausgewiesen hohe Qualität garantieren, wie sie manche Kosmetikstudios anbieten, ist darum abzuraten.

Relaxt Fett wegschmelzen

CoolShape kann am gesamten Körper (Bauch, Hüften, Rücken, Oberschenkel innen und Reiterhosen sowie an den Oberarmen) angewendet werden. Überall dort, wo Umfang reduziert werden soll – für eine Gewichtsreduktion bei stark übergewichtigen Personen ist die Methode allerdings nicht geeignet. Und so funktioniert der Gamechanger für die Figur: Unser CoolShape-Gerät gibt über den Behandlungskopf (Vakuum-Applikator) eine kontrollierte Kälte von etwa Minus 8 Grad über die Hautoberfläche ab, die immer konstant gehalten wird. Während der rund 90 Minuten dauernden Behandlung können Sie ganz einfach relaxen. Für die Fettzellen ist diese Zeit jedoch keineswegs entspannend. Denn durch die Kälte kristallisieren die einzelnen Fett-Lipide und werden auf diese Weise nachhaltig zerstört.

Auf einer Wellen-Länge

Step 2 nach der Kältebehandlung ist bei CoolShape die Stoßwellentherapie. In diesem zweiten Schritt werden die „angeschlagenen“ Fettzellen mit fokussierten Druckwellen schonend aus dem umgebenden Bindegewebe gelöst. Die kurzen und kräftigen Impulse können das Gewebe intensiver auflockern als eine manuelle Massage und werden von Patient*innen als äußerst angenehm empfunden. Zusätzlich haben die Stoßwellen noch einen hautglättenden Effekt. Bis zu 25% der Fettzellen im behandelten Bereich des Körpers können in den nächsten Wochen und Monaten im Rahmen des Stoffwechselprozesses abgebaut und ausgeschieden werden.

95 % Top-Zufriedenheit

Da Fettzellen auf Kälte deutlich empfindlicher reagieren als das umgebende Bindegewebe, werden gezielt die Fettzellen zerstört, während das umgebende Gewebe unversehrt bleibt. Unmittelbar nach der Behandlung ist die Hautzone durch die Kälte und das Vakuum kalt und gerötet. Je nach Größe des zu behandelnden Areals sind für optimale Ergebnisse zwei bis drei Behandlungen im Abstand von etwa vier Wochen nötig. Bei bisher über 1.000.000 Behandlungen zeigt sich ein Therapieerfolg von 95%. Eine Behandlung kostet pro Körperbereich und Behandlungszyklus €390,-.

Noch mehr Details

Videos von Dr. Sabine Apfolterer

Worauf wartest Du?

Lass Dich bei einem einfühlsamen Erst-Gespräch von Dr. Sabine Apfolterer persönlich beraten.
Jetzt unkompliziert einen Termin vereinbaren: