Radiofrequenz Exilis Elite

Der neueste Star am Beauty-Himmel

Straffer, glatter, schöner mit Exilis Elite Radiofrequenz. Ganz ehrlich – manchmal wünscht man sich so etwas wie einen Photoshop-Pinsel, um in Sachen Beauty unkompliziert und rasch ein paar Korrekturen vorzunehmen. Hier ein wenig die Oberarme straffen, da ein frischeres Gesicht zaubern, dort die Stirnfalten glätten, die lästigen Dellen an den Oberschenkeln mildern oder die Speckröllchen unterm BH verschwinden lassen.

„Um ganz ehrlich zu sein, ich habe selber manchmal das Vergnügen mich von Beata verwöhnen zu lassen. Neben der erholsamen Behandlung überzeugt mich das Ergebnis einfach immer wieder. Besonders der Liftingeffekt im Gesicht freut mich sehr!“

Beauty-Trend mit Tiefenwirkung Tatsächlich durch Zauberhand klappt es zwar noch nicht – aber der neue BTL Exilis Elite, eine nicht-invasive Behandlungsmethodeder ästhetischen Dermatologie, kommt diesem Wunschtraum schon ziemlich nahe. Das innovative Radiofrequenz/Ultraschall-System wurde durch die US-amerikanische FDA, eine der weltweit strengsten Behörden, zugelassen und ist in seinem breiten Einsatzspektrum einzigartig.

Alles auf einen Blick

DAUER

zw. 30-60 Minuten
je nach Areal

Schmerzen

keine

Ausfallzeit

Keine Ausfallzeit
sofort gesellschaftsfähig

Kosten

30 min Behandlung
ab EUR 129,-

Ergebnis

4-5 Behandlungen
ca. 3-6 Monate

Vorher / Nachher – Bilder

Hightech zur Körperformung ohne Skalpell und Nadel:

Der BTL Exilis Elite ist ein Hightech-Gerät, das sowohl für Gesichtsverjüngung als auch für Körperformunggenutzt werden kann, und so seinem Ruf als Allround-Beauty-Helfer alle Ehre macht. Dank der Kombination aus monopolarer Radiofrequenz und Ultraschall lässt sich das Gesicht ebenso glätten und formen, wie die gesamte Körpersilhouette.

Während das Gerät im Gesicht durch die massive Kollagenstimulation v.a. auf Faltenminderung und Liftingeffekte abzielt, läßt es am Körper neben dem Straffungseffekt das Fett schmelzen.

Selbst hartnäckige Problemzonen, die uns Frauen zu schaffen machen, wie etwa BH-Fett, Rückenfett, Winkearme, Reiterhosen, Cellulite oder diese lästigen kleinen Falten über dem Knie haben gegen den BTL Exilis Elite keine Chance.

Männer willkommen!

Auch Männer profitieren von diesem tollen Gerät, wenn sie überflüssige Schwimmreifen an Bauch und Flanken verschwinden lassen wollen.

Wo Sport oder Diät nichts ausrichten können – bereits nach vier bis fünf Behandlungen mit dem Exilis Elite lässt sich eine deutliche Verbesserung feststellen und das ganz ohne Operation bzw. Nadeln, schmerzhaften Nebenwirkungen oder Ausfallzeiten.

Fettpolster und Falten einfach wegschmelzen – so funktioniert es:

Hinlegen, entspannen und den Exilis Elite machen lassen lautet die wichtigste Devise. Während der Behandlung führt unsere speziell für dieses Treatment ausgebildete Kosmetik-Expertin das Handstück des Apparates in kreisenden Bewegungen über das jeweilige Behandlungsareal. Während wir das Gefühl einer Massage oder Hot-Stone-Behandlung genießen leistet der Exilis Elite quasi „im Handumdrehen“ ganze Arbeit.

Behandlungsablauf:

Durch die angenehm sanfte Erwärmung des Gewebes setzt der Abbau der Fettzellen und die Restrukturierung der Kollagenfasern, sowie die Aktivierung der Zellerneuerung ein. Das Gerät wirkt mittels Radiofrequenz gezielt auf die Haut ein, strafft sie und löst die Fettdepots sanft auf. Durch unterschiedliche Einstellungen kann das Gerät in der sogenannten Layeringtechnik (Schichttechnik) unterschiedliche Gewebetiefen erreichen und so entweder Fettverbrennen (Unterhautfettgewebe) oder die Haut (auch in tiefen Schichten) festigen und straffen. Durch die Gewebestraffung kommt es zusätzlich zu einem schönen Liftingeffekt.

Die leichte Rötung, die dabei entsteht, verschwindet innerhalb von nur wenigen Minuten. Die Hautoberfläche, das umliegende Gewebe oder gar die Nerven werden nicht beschädigt, da eine Kühlplatte die der Hautoberfläche direkt aufliegt, die Haut vor Überhitzung und Verbrennungen schützt, denn Sicherheit steht an erster Stelle. Nach der Behandlung ist man sofort wieder alltagsfit.

Behandlung in der Lunch-Break:

Rund 4-5 Behandlungen, idealerweise im einwöchigen Abstand durchgeführt, sind für ein optimales und nachhaltiges Ergebnis (der straffende und formende Effekt hält bis zu einem Jahr an!) empfehlenswert. Die Behandlung selbst dauert lediglich rund 30 bis 60 Minuten – perfekt für ein Lunch-Break-Treatment in der Mittagspause. Die Kollegen werden sich wundern, wie erholsam man nach einer kurzen Pause aussehen kann.

Ergebnis:

Das vollständige Ergebnis ist nach dem Kollagenaufbau, nach ca. 3 bis 6 Monaten sichtbar.

Durch das sog. Hitzegedächtnis des Gewebes sind nur 1-2 Auffrischungsbehandlungen pro Jahr erforderlich um das straffe Ergebnis dauerhaft zu halten. Fettzellen, die einmal zerstört wurden wachsen nicht mehr nach.

Noch mehr Details

Videos von Dr. Sabine Apfolterer

Worauf wartest Du?

Lass Dich bei einem einfühlsamen Erst-Gespräch von Dr. Sabine Apfolterer persönlich beraten.
Jetzt unkompliziert einen Termin vereinbaren: