Beiträge

Present the Presents

Present the Presents

Last Minute Weihnachtsgeschenke…

Give Beauty with Love!

Wir haben ein ideales Weihnachtsgeschenk für Männer, Freundinnen, Töchter, Mütter und alle anderen, die ihren Liebsten eine schöne Freude schenken möchten:

Verschenke unsere edle Schönheitsmünze. Die Münzen gibt es in verschiedenen Euro-Werten je nach Budget. Verfügbar sind 10 Euro, 50 Euro und 100 Euro Münzen, die nach Belieben miteinander kombiniert werden können.

muenz-box-muenzen

Manchmal ist es für die Herren der Schöpfung nicht ganz einfach das eine richtige Geschenk zu finden, deshalb haben wir uns gedacht, wir machen es den Männern einfach und lassen sie einfach “Schönheit” schenken.

Man muss dabei auch nicht immer gleich an eine OP denken. Ganz im Gegenteil, gerade unser Kosmetikbereich mit den verschiedensten Verjüngungs-Anwendungen ist so herrlich vielfältig, dass tatsächlich für jede Herzensdame etwas dabei ist. Dieses Geschenk funktioniert natürlich auch wunderbar geschlechtsneutral und ist allseits heiß beliebt.

  • Luscious Lips – Sag nicht Lippenstift dazu, besser Wunder-Gloss, für sofortiges Lippen-Volumen
  • Radiofrequenz-Microneedling – Anti-Ageing mit goldenen Micro-Elektroden
  • CO2-Laser – Hauterneuerung á la Hollywood aber in Vienna
  • miraDry – Endlich schweissfrei
  • Hydrafacial – Sozusagen die Tiefenreinigung für Gesichtshaut und Dekolletee
  • CoolShape – Wenn schon frieren im Winter, dann gleich Fett-weg-frieren
  • ELLIPSE I²PL-SYSTEM – Die Verabschiedung von Haut- u. Altersflecken, Couperose u. Besenreiser
  • BTL Exilis Elite – Die Lunch-Break Behandlung gegen Fettpölsterchen und Falten

Für kosmetische Behandlungen, Friseur oder Nagelstudio. Das ideale Geschenk für SIE und IHN ist in der Ordination Wien 3 erhältlich und kann auch über die Website www.dieschoenheitschirurgin.at/geschenke oder per Email an geschenke@dieschoenheitschirurgin.at vorbestellt werden.

Auf Wunsch können die Münzen auch als Geschenk verpackt werden und direkt an die gewünschte Adresse versendet werden.

Wie klingt das für Dich?

Keep Love – Present the Presents 🙂


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer persönlich kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter:

 

Aktion des Monats Dezember

Aktion des Monats Dezember 2023

LUSCIOUS LIPS: 1 + (1 – 50%)

DON´T JUST A GLOSS!

Das perfekte Weihnachtsgeschenk für Dich & Deine beste Freundin!

Luscious Lips ist mehr, es ist Anti-Aging, Pflege, Schutz, schenkt Volumen und sieht auch noch super aus! Hier kaufst Du nicht „nur“ Kosmetik, sondern wahre Schönheitsmedizin, was auch zahlreiche Studien belegen. Luscious Lips ist leicht aufzutragen, fettet nicht und verhilft auch trockenen und rissigen Lippen zu mehr Feuchtigkeit und Schönheit. Diese Vorteile bringt diese Powerformel aus den USA noch:

  • klarerer Lippenkontur
  • vollere Lippen
  • gepflegte Lippen
  • verbessert Lippenbeschaffenheit
  • reduziert Fältchen um Mund
  • bewahrt Feuchtigkeit in Lippen (heißer Tipp: großartig bei Flügen oder gerade im Winter bei beheizten Räumen)
  • wirkt auch über jeden gängigen Lippenstift

Beschenke Dich und Deine Freundin mit diesem tollen Multitalent und bekomm

das 2. um -50 % INKL. HÜBSCHEM GESCHENKS-TÄSCHCHEN!

Erhältlich in unserer Ordination im Trienna 1030 Wien und auch online: https://www.dieschoenheitschirurgin.at/geschenke/

Nimm 2, statt 108€ nur 81€!

und nur im DEZEMBER!

 

Wie klingt das für Dich?

Sichere Dir den Freundschafts-Deal für Dich und Deine BFF 🙂


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer persönlich kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter:

 

so beautiful – the interview

Ein Einblick in die Welt der Schönheitschirurgie.

Während viele Menschen die positiven Auswirkungen unterschiedlicher Schönheitseingriffe schätzen, gibt es auch ethische und gesundheitliche Aspekte, die bei der Entscheidung für eine Schönheitsoperation berücksichtigt werden sollten.

Mit ihrer Expertise und Leidenschaft für ästhetische Eingriffe hat Dr. Sabine Apfolterer zahlreichen Menschen geholfen, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und ihre natürliche Schönheit zu betonen. Ein Gespräch und ein faszinierender Einblick in die Welt der Ärztin.

Seit wann schlägt Ihr Herz für die Schönheitschirurgie?
Mein Interesse für die Schönheitschirurgie begann schon sehr früh, eigentlich bereits während meiner Zeit in der Handelsakademie. Schon damals war mir klar, dass ich einmal Medizin studieren und Schönheitsmedizinerin werden möchte. Die Möglichkeit, das Selbstwertgefühl von Menschen durch physische Veränderungen zu verbessern, faszinierte mich.

Welche Ausbildungen haben Sie?
Nach meinem Medizinstudium habe ich mich auf Plastische und Ästhetische Chirurgie spezialisiert und die entsprechende Facharztausbildung absolviert. Nebenbei habe ich mein Masterstudium im Bereich der Wirtschaft (MBA) beendet.

ES IST WICHTIG, DASS DIE PATIENTEN AUS DEN RICHTIGEN GRÜNDEN UND MIT EINER STABILEN PSYCHISCHEN GESUNDHEIT IN DEN EINGRIFF GEHEN.

Wie wichtig ist Ihnen Ihre Weiterbildung?
Die ständige Weiterbildung ist essenziell, um auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben und meinen Patienten die besten Ergebnisse zu bieten. Deswegen besuche ich zur Fortbildung weltweit Spezialisten. Zuletzt war ich beispielsweise in New York bei einer der führenden Kapazitäten in der Faceliftchirurgie, Dr. Andrew Jacono.

Welche Art von Eingriffen bieten Sie in Ihrer Praxis an?
Ich biete sowohl chirurgische als auch nicht chirurgische Behandlungen an. Ich habe viele moderne Geräte, etwa ein RF-Microneedling- Gerät für eine schöne Haut oder das Miradry gegen übermäßiges Schwitzen.

Meine langjährige Erfahrung in der Ästhetischen Medizin garantiert meinen Patienten bei Unterspritzungen und Fadenlifts natürliche und effektive Ergebnisse. Meine Leidenschaft gilt aber den ästhetischen Operationen. Hier habe ich mich auf Gesichtschirurgie, Straffungsoperationen nach Schwangerschaft und Gewichtsverlust und auf Intimchirurgie spezialisiert. Gerade im Gesicht ist es für die Patienten spannend, dass ich die gesamte Palette der Behandlungen anbieten und deswegen immer sehr individuell auf Wünsche und Bedürfnisse eingehen kann.

Was ist Ihnen in der Beratung
Ihrer Patienten besonders wichtig? Eine offene, ehrliche Kommunikation ist mir sehr wichtig. Ich nehme mir für die Patienten immer viel Zeit, denn ich möchte, dass sie realistische Erwartungen haben und alle Risiken und Vorteile verstehen.

Wie gehen Sie damit um, wenn ein Patient unrealistische Vorstellungen hat?
Ich führe ein ausführliches Gespräch, kläre über die Möglichkeiten auf und versuche, realistische Erwartungen zu wecken. Nicht immer ist das einfach. Wenn ich das Gefühl habe, dass die Erwartungen des Patienten nicht mit den Möglichkeiten der Plastischen Chirurgie übereinstimmen, lehne ich den Patienten ab.

Gibt es Behandlungen, die Sie nicht durchführen bzw. ablehnen?
Ja, wenn ich denke, dass ein Eingriff nicht im besten Interesse des Patienten ist oder wenn die Erwartungen unrealistisch sind, rate ich von einer Behandlung ab.

DIE TECHNOLOGIEN HABEN SICH ENORM ENTWICKELT, EINGRIFFE SIND SICHERER UND WENIGER INVASIV GEWORDEN.

Wie gehen Sie mit möglichen Risiken und Komplikationen um, die bei ästhetischen Eingriffen auftreten können?
Ich kläre meine Patienten vor der Behandlung über alle möglichen Risiken auf und sorge dafür, dass alle notwendigen Vorkehrungen getroffen werden, um diese zu minimieren. Trotz aller Vorsicht können natürlich vorab besprochene unerwünschte Nebenwirkungen nach einer Behandlung oder Operation eintreten. Komplikationen können auftreten, mir ist wichtig, in dieser Situation für den Patienten da zu sein und ihn zu begleiten, bis das gewünschte Ergebnis erreicht wird. Gemeinsam schafft man das. Deswegen bin ich auch 24/7 für meine Patienten erreichbar.

Führen Sie in Ihrer Praxis sämtliche Operationen selbst durch?
Ja, ich führe alle Operationen persönlich durch, um sicherzustellen, dass meine Patienten die bestmögliche Behandlung erhalten.

Welche Rolle spielt die psychische Gesundheit bei der Entscheidung für ästhetische Eingriffe?
Eine immense Rolle. Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Patienten aus den richtigen Gründen und mit einer stabilen psychischen Gesundheit in den Eingriff gehen. Wie oben erwähnt, ist eine realistische Erwartungshaltung wichtig. Das Ziel ist, dass sich ein Patient nach einer ästhetischen Behandlung oder Operation wohl in seinem Körper fühlt und ein besseres Lebensgefühl erhält.

Wie unterstützen Sie Ihre Patienten bei der Entscheidungsfindung?
Durch ausführliche Beratungsgespräche, Informationsmaterial und gegebenenfalls durch Vermittlung zu Psychologen, wenn ich das Gefühl habe, dass sie die Operation aus den falschen Gründen machen lassen bzw. sich auch nach der Operation keine Verbesserung ihres Körpergefühls einstellt.

Wie hat sich die Ästhetische Medizin im Laufe Ihrer Karriere entwickelt und weiche Veränderungen erwarten Sie für die Zukunft?
Die Technologien haben sich enorm entwickelt, Eingriffe sind sicherer und weniger invasiv geworden. ln der Zukunft erwarte ich weitere Innovationen und noch individuellere Behandlungsansätze. Medizinprodukte wie Implantate werden sicherer und langlebiger. Es kommen immer effektivere und modernere Geräte auf den Markt, die nicht invasive Behandlungsansätze bieten. Die Patienten werden jünger, weil sie versuchen, dem Alterungsprozess vorzubeugen, anstatt schon stattgefundene Veränderungen wieder rückgängig zu machen.

Viele Menschen haben Vorurteile gegenüber Botox und Co. Wie begegnen Sie diesen?
Aufklärung und Bildung sind der Schlüssel. Ich kläre über die Vorteile, aber auch über die Risiken auf, um Vorurteile abzubauen. Ein gutes Beispiel ist Botox oder das Facelift. Hier gibt es besonders viele Vorurteile und Falschinformationen. Ich versuche, durch Aufklärung die Informationen richtigzustellen.Wenn man alle Daten und Fakten kennt, kann man sich besser für oder aber auch gegen einen Eingriff entscheiden.

Haben Sie noch persönliche Anti-Aging-Tipps für alle Leserinnen?
Ich fürchte, diese Tipps hat jeder schon mal gehört, aber ich werde nicht müde, sie immer wie- der zu erwähnen, weil sie so wichtig sind, auch wenn ich natürlich verstehe, dass es nicht immer leicht ist, sie zu befolgen. Die schlimmsten Feinde der Haut sind Nikotin, Sonne und freie Radikale. Deswegen ist es wichtig, täglich (auch vor dem Computer daheim) wiederholt Sonnencreme zu verwenden. Nikotin verengt die Blutgefäße in der Haut, dadurch kommt es zu vermindertem Blutfluss und einem schlechteren Stoffwechsel, dies führt zu früheren und tieferen Falten, weswegen ich dringend dazu rate, zu rauchen aufzuhören. Auch gesundes Essen hilft, den Alterungsprozess zu verlangsamen. Antioxidantien, die in zahlreichen Obst- und Gemüsesorten Vorkommen, können helfen, freie Radikale zu neutralisieren, die die Zellen schädigen und zum Alterungsprozess beitragen. Bestimmte Vitamine und Mineralstoffe, wie Vitamin E und C sowie Zink, unterstützen eine gesunde Haut und können dazu beitragen, das Erscheinungsbild von Falten zu verringern. Da- neben helfen natürlich auch regelmäßiger Sport, ausreichend Schlaf und Vermeiden von Stress, um einjunges, frisches Aussehen zu erhalten. – like it

 

DR. SABINE APFOLTERER, MBA
Neben der fachlichen Qualifikation zählt für Dr. Sabine Apfolterer auch der menschliche Faktor und “das gewisse Etwas” beider kompetenten, einfühlsamen Beratung und Betreuung. Diese spezielle Wohlfühlathmosphäre in Kombination mit modernster Schönheitschirurgie ist auch in Dr. Apfolterers gesamten Ordination im 3. Bezirk in Wien zu spüren. Innovatives Design trifft dort auf exklusives Ambiente.

 


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer persönlich kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter:

Aktion des Monats November

Aktion des Monats NOVEMBER 2023

Pixel CO2-Laser: Zahle 2, bekomme 3!

Bereit für einen Hauch von magischer Verwandlung?

Pixel CO2 Laser von Alma Lasers®: Technik, die schön macht! Schlage Falten und feine Linien in die Flucht. Adieu (Akne) Narben, Bye-bye Altersflecken! Pigmentstörungen und ungleichmäßiger Teint, Dehnungsstreifen, Warzen? Keine Sorge! Was bislang hohen Aufwand – nicht zuletzt an Zeit – erforderte, gelingt Dank innovativer Technik heutzutage wesentlich einfacher. So kann etwa mit dem Pixel CO2 Laser von Alma Lasers in nur 5-10 Minuten eine deutliche Hautverjüngung im Gesicht erreicht werden. Doch auch andere Körperzonen profitieren von diesem Hightech-Treatment.

Der Pixel CO2 Laser empfiehlt sich besonders bei folgenden Bereichen:

  • Skin Resurfacing (Hauterneuerung)
  • Hautverjüngung (mittlere Faltentiefe)
  • Aknenarben
  • Hautaufhellung (auch Melasma)
  • Dehnungsstreifen (Striae)
  • Abtragung von Hautveränderungen (Warzen)

 JUGEND BLEIBT VERINNERLICHT

Der Pixel CO2 Laser ist für eine ganze Reihe an Indikationen hocheffektiv. Dazu kommt: Im Rahmen der Behandlung können zusätzlich hocheffektive Wirkstoffe tief in die Haut eingeschleust werden, was die Ergebnisse noch einmal verbessert und dafür sorgt, dass die Wirkung länger erhalten bleibt. Die Haut erneuert sich von innen heraus und wirkt sofort jünger und frischer. Das ist Technik, die wirklich schön macht!

3 Premium-Behandlungen bekommen, aber nur 2 zahlen

Diese einmalige Aktion hat einen tieferen Grund, denn wir empfehlen für wirklich optimale Resultate 3 Behandlungen im Abstand von 4-6 Wochen. Das umwerfende Endergebnis darfst Du nach ca. 6 Monaten erwarten.

Aktion gilt nur für im Aktionsmonat November 2023 gekaufte 3er Packages. Die Behandlungen können natürlich auf den empfohlenen Zeitraum ausgedehnt werden.

BEHANDLUNGSDAUER

Laser ca. 10 min, Gesamtdauer mit Hautpflege usw. etwa 1 Stunde

SCHMERZEN

ca. 2 Tage ähnlich wie starker Sonnenbrand

AUSFALLZEIT

4-5 Tage je nach Beruf


© ALMA Laser


Mehr über Pixel CO2-Laser erfahren oder gleich hier buchen:

Das ist der “zahl 2, bekomme 3 Behandlungen” Deal! 🙂

und nur im NOVEMBER!

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie klingt das für Dich?

Mach Dir rasch einen Termin bei uns,
damit Deine Haut in der Ballsaison mit frischem Glow erstrahlt!


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer persönlich kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter:

 

Neue Generation von Schönheitsmedizinern

Neue Generation von Schönheitsmedizinern

Dr. Sabine Apfolterer, Fachärztin für plastische, ästhetische und rekonstruktive Chirurgie, gehört der neuen Generation von Schönheitsmedizinern an, die den Menschen ganzheitlich betrachten. Jetzt hat sich die Medizinerin aus Leidenschaft einen Lebenstraum erfüllt – eine neue Ordination im zentral gelegen Wohnpark Trienna in Wien.

BEATRICE: Was war für Sie der schönste Moment in Ihrem Leben?

Dr. Sabine Apfolterer: Zweifelsohne die Eröffnung meiner neuen Ordination in Wien-Landstraße im vergangenen Jahr. Das Gefühl, als ich das erste Mal mit meinem Team durch die großzügigen Räume gegangen bin war unbeschreiblich. Ich habe mir bei der Planung auch sehr viele Gedanken gemacht, mir viel Zeit genommen und jedes Detail mitkonzipiert. Ich wollte einen Ort schaffen, in dem sich meine PatientInnen wie auch meine MitarbeiterInnen wohlfühlen. Ich vergleiche meine Ordination gerne mit einem feinen Boutique-Hotel: persönlich und individuell. Innovatives Design trifft auf exklusives Ambiente. Eine Wohlfühl-Atmosphäre, die zum Relaxen und Entspannen einlädt. Was, wie man weiß, ja auch schön macht.

BEATRICE: Ist Ihr Lieblingskünstler jemand, den Sie gerne persönliche kennen lernen würden?

Dr. Sabine Apfolterer: Dazu müsste ich in die Vergangenheit reisen, denn ich hätte gerne Marie Curie kennen gelernt. Nicht nur, weil sie eine Ikone der Wissenschaft ist, sondern sie fasziniert mich als Frau, Kämpferin und als Weltveränderin. Sie hatte es geschafft, durch ihre Intelligenz und ihr Können die fast rein männliche Welt der Wissenschaft zu überzeugen. Heute bewundere ich die Freiheit ihres Geistes. Sie ließ sich weder von den Konventionen ihrer Zeit noch von irgendeiner Art von Vorteilsdenken beeinflussen. Marie Curie ist eine große Inspiration für uns alle. Unsere Zeit braucht starke Frauen als Vorbild.

BEATRICE: : Was verbindet Sie mit Ihren besten Freunden?

Dr. Sabine Apfolterer: Eine lange Vergangenheit, da ich meine beste Freundin von Geburt an kenne. Uns verbindet blindes Vertrauen, absolute Offenheit in allen Belangen und keiner muss sich verstellen. Wir inspirieren uns, unterstützen uns, teilen unsere Erfahrungen. Freundschaft heißt für uns aber auch, Privatsphäre und Freiräume zu akzeptieren.

BEATRICE : Können Sie in Bücher eintauchen und die Welt rundherum vergessen?

Dr. Sabine Apfolterer: Absolut, allerdings komme ich derzeit kaum zum Lesen. Im Gegensatz zu einem Film kann ich bei einem Buch meiner Fantasie freien Lauf lassen und komplett in die Tintenwelt ein- tauchen. Bücher sind Abenteuer im Kopf. „Das Parfum“ von Patrick Süskind ist eines meiner Lieblingsbücher. Süskind bringt, auf ganz eigene Art, Literatur mit Ideen zusammen. Nicht umsonst ist der Roman millionenfach verkauft und in 20 Sprachen übersetzt worden..

BEATRICE : Ist Ihr Beruf etwas, dass Sie schon immer machen wollten?

Dr. Sabine Apfolterer: Ja, es war bereits mein Jugendtraum Schönheitsmedizinerin zu werden. Es hat für mich nie einen anderen Berufswunsch gegeben. Wobei, vielleicht wäre ich auch eine gute Innenarchitektin geworden, weil mir die Planung meiner Ordination sehr viel Spaß gemacht hat. Beide Berufe vereint – neben dem Fachwissen – die Leidenschaft, Liebe zum Detail, manuelles Geschick, ein dreidimensionales Vorstellungsvermögen und Sinn für das Schöne.

BEATRICE : Wenn Sie in ferne Länder reisen, wo zieht es Sie hin?

Dr. Sabine Apfolterer: Ich liebe es zu reisen und je abenteuerlicher desto lieber. Mein Herz gehört Afrika und den dort wild lebenden Tieren. Es gibt nichts Entspannenderes und Schöneres für mich. Afrika bedeutet für mich das Leben spüren. Wenn es wieder möglich ist unbeschwert zu reisen, würde ich gerne in die Anden, nach Machu Picchu. Ein Aufstieg am Inka-Trail steht ganz oben auf meiner Liste der Traumreiseziele.

BEATRICE : Worin sehen Sie Schönheit?

Dr. Sabine Apfolterer: Unser Planet ist voller einzigartiger Schönheit: die Schönheit der Natur, der Bergen, des Meers, ja sogar eines Vulkanausbruchs. Bei Menschen ist es deren Individualität und eigene Stärke.

BEATRICE : Was bedeutet für Sie Glück?

Dr. Sabine Apfolterer: Gesund und eigenbestimmt leben zu können, mit einem hohen Maß an Zufriedenheit. Sich im Hier und Jetzt wohlzufühlen und keine Angst vor der Zukunft zu haben. Und mit geliebten Menschen zusammen sein zu können.

BEATRICE : Wenn Sie das Rad der Zeit zurückdrehen könnten, würden Sie etwas ändern?

Dr. Sabine Apfolterer: Ich würde definitiv die Zeit zwischen Schule und Universität bzw. Universität und Beruf besser nutzen, um z.B. eine Weltreise zu machen oder ein Auslandssemester. Vielleicht würde ich aber auch sehr jung Kinder bekommen.

BEATRICE : Was bedeutet für Sie Lifestyle bzw. wie leben Sie ihn?

Dr. Sabine Apfolterer: Lifestyle bedeutet für mich die perfekte Balance zwischen Arbeit und Freizeit zu finden. Reisen, mit Freunden gemütlich Abend zu essen oder schön zu Wohnen ist mein persönlicher Luxus..

BEATRICE : An welchen Projekten arbeiten Sie zur Zeit?

Dr. Sabine Apfolterer: Mein großes Projekt, die neue Ordination und Beauty-Mekka, ist abgeschlossen. Derzeit stehe ich täglich im OP, die verbleibende Zeit versuche ich durchzuatmen und zu genießen. Die zweite ATV Staffel „Ein Leben für die Schönheit“ wird gerade gedreht (Ausstrahlung September 2021) und ich bekommen in ein paar Wochen zwei süße Katzen.

BEATRICE : Glauben Sie an das Schicksal?

Dr. Sabine Apfolterer: Ich fühle mich wohler, wenn ich die Zügel in der Hand habe und glaube, dass man sein Schicksal auch teils selbst in die Hand nehmen kann. Mein Schicksal würde ich Vorbestimmung nennen. .

BEATRICE : Welche Erfahrungen haben Sie mit Investments?

Dr. Sabine Apfolterer: Ich würde immer wieder in die eigene Bildung und Wissen investieren, denn nur dann kommt man vorwärts. Finanziell habe ich viel in meine Ordination investiert und ich habe einen Finanzberater, der mich unterstützt und auch in Wertpapieren berät. Meine Erfahrung ist per se positiv, ab und an gibt es natürlich auch Verluste. Ich bin ein großer Freund von Rat durch Profis. Ich bin jung und auch bedingt risikofreudig, ganz nach dem Motto: buy and forget it.<<

 


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter:

 


 

ORF Studio 2 : Agnes Goebel – Bot®x/Fadenlift

Bot®x und Fadenlift-Kombination

Schönheitsmedizin ist Vertrauenssache und vor allem Diskretion. Dafür habe ich vollstes Verständnis und umso mehr freue ich mich, dass uns meine liebe Patientin Agnes Goebel erlaubt hat ihre Behandlung zu filmen.
Zu sehen war der Beitrag bei ORF Studio 2 in der Schönheitswoche zum Thema Botox-Behandlung.

In diesem Video kannst Du Agnes Goebel in meine Ordi begleiten und sehen, aus welchem Grund sie zu mir kam und mit welchem Gefühl sie wieder gegangen ist.
Und alles dazwischen siehst Du natürlich auch. 😉

Nur soviel, Botox und ein gekonntes Fadenlift bewirken kleine Wunder und zwar nachhaltig. Und das zum relativ kleinen Preis.

Aber schau selbst, ich freu mich auf Dich!

Sabine Apfolterer

+43 1 3531449
Mo-Fr: 10:00 bis 18:00 Uhr

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter:

 


 

Weekend Magazin Sprechzimmer

Skalpellfreie Gesichtsverjüngung

Frage:

“Gibt es auch nichtoperative Behandlungsmöglichkeiten, mit denen gegen Falten, schlaffe Haut und andere Problemzonen vorgegangen werden kann?”

Straffer & Schöner

Manchmal wünscht man sich so etwas wie einen Photoshop-Pinsel, um in Sachen Beauty unkompliziert und rasch ein paar Korrekturen vorzunehmen hier ein wenig die Oberarme straffen, da ein frischeres Gesicht zaubern oder die lästigen Dellen an den Oberschenkeln mildern.
Der neue BTL Exilis Elite, eine nicht invasive Behandlungsmethode der ästhetischen Dermatologie, kommt diesem Wunschtraum schon ziemlich nahe und kann sowohl für Gesichtsverjüngung als auch für Körperformung genutzt werden: Hartnäckige Problemzonen wie etwa BH-Fett, Rückenfett, Winkearme, Reiterhosen, Cellulite oder lästige kleine Falten über dem Knie haben gegen den BTL Exilis Elite keine Chance.

Nähere Informationen zur Hightech-Körperformung und weiteren nicht invasiven Behandlungen sowie die Möglichkeit zur Vereinbarung eines Beratungsgesprächs finden Sie hier unter Termine.

 


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter:

 


 

Madonna Magazin: Lockdown-Boom

Ansturm auf Beauty-OPs

Viele Branchen leiden unter der Pandemie. Nicht so die ästhetisch-plastische Chirurgie.

Ansturm. Vollere Lippen, weniger Falten oder straffere Gesichtszüge – die ästhetische Medizin verzeichnete in den letzten Monaten einen rasanten Anstieg, Tendenz steigend. Am gefragtesten sind Behandlungen in Wien, gefolgt von Salzburg und Tirol.

Vor allem gesichts-chirurgische Eingriffe rangieren ganz oben: Lidstraffung, Fadenlift, Glättung der Haut durch Faltenunterspritzung, aber auch Laserbehandlungen, die eine Auszeit brauchen“, erklärt die Plastische Chirurgin Dr. Sabine Apfolterer.

Bis zu 20 Prozent mehr Nachfrage verzeichnet sie in ihren Ordinationen in Wien 1030 und Baden.

Masken. Die Gründe dafür sind unterschiedlich. Zum einen fallen in Zeiten von Kontakbeschränkungen Eingriffe mit einer Auszeit im Anschluss kaum auf. “Blaue Flecken, Schwellungen und Rötungen, die bei minimal-invasiven Eingriffen vorkommen können, lassen sich so leicht kaschieren – oder eben hinter einer Maske verstecken. So gesehen also ein perfekter Zeitpunkt“, so die Plastische Chirurgin.

Zum anderen hätte man Lockdown-bedingt mehr Zeit, sich mit dem eigenen Äußeren zu beschäftigen. Mann oder Frau stehen nun wohl öfter vor dem Spiegel und finden an ihren Körpern veränderungswürdige Bereiche…

Schönheitskliniken auf Wochen ausgebucht

 

Wenn Du auch gerade überlegst die Lockdown-Zeit und die Maskenpflicht zu nutzen, dann frag’ einfach unkompliziert bei unseren netten Damen der Terminvergabe nach unter Termine.

 


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter:

 


 

Fragen und Antworten rund ums Thema Fadenlift!

FAQ-Podcast: Fadenlift

In meinem ersten Video-Podcast beantworte ich Fragen zum Thema Fadenlift.

Fadenlift ist ideal, um die Haut zu straffen und das Hautvolumen neu zu positionieren.

Solltest Du noch weitere Fragen haben oder wenn Du wissen willst, welche Behandlung für Dich die Beste wäre, dann ruf’ bei mir in der Ordination an und vereinbare einen Termin.

+43 1 3531449
Mo-Fr: 10:00 bis 18:00 Uhr

Ich freu mich auf Dich,
Sabine

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter:

 


 

Heast Oida Podcast

Unter dem Messer – Im Gespräch mit einer Schönheitschirurgin

Im folgenden Audio-Podcast von “Heast, Oida”, dem jungen Online-Format von Vienna.at, ist Dr. Sabine Apfolterer zu Gast der natürlichen und authentischen Moderatorin Lydia Mitterbauer.
Sie stellt die richtigen Fragen über die Branche, den Beruf bzw. die Berufung, über die Patient*innen und über Privates.

Schönheitschirurgie ist nicht für jeden Menschen dasselbe und vor allem hat es nicht immer mit einem Skalpell zu tun. So erklärt Dr. Apfolterer auch ihre gezielten Investitionen in teure medizinische Geräte, mit der sie in der nicht-invasiven Geräte-Medizin große Erfolge bei den Patient*innen erzielt. Gerade in jüngeren Jahren beginnt man für die langfristige und nachhaltige Schönheit “vorzusorgen” und da kommen sanfte Behandlungen skalpellfrei gerade recht.

In diesem Audio-Podcast erfährst Du in gut 27 Minuten viele Geheimnisse aus dem Leben einer Schönheitschirurgin und kannst dabei einfach ganz entspannt und relaxt zuhören.

Den Original-Podcast findest Du übrigens unter: https://heastoidavienna.podigee.io/16-schoenheitschirurgin

Heast, Oida ist ein Format von vienna.at.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 


Du möchtest Dr. Sabine Apfolterer kennenlernen?

Gleich hier einen Termin vereinbaren:

EMAIL: termine@dieschoenheitschirurgin.at

ANRUFEN: +43 1 353 1449

oder einen Online-Termin buchen unter: